Gottsdorfer Stallweihnacht

In der Abenddämmerung am Samstag, 16. und Samstag, 23. Dezember 2017 bieten die Gottsdorfer eine im ostbayerischen Raum einzigartige Freilichtaufführung.
Im Zusammenklang bodenständiger Volksmusik, echter Tiere, faszinierender Szenenbilder und überzeugender Darsteller entsteht ein ungekünsteltes, meditatives Weihnachtsspiel.

 

Planung für 2017:

  • nach mehreren Vorbereitungstreffen startet die konkrete Planung mit einer Sitzung am 8. September 2017
  • 17.11.2017, 14.00 Uhr, Aufbau der Kulissen
  • 22.11.2017, 19.30 Sitzung im Pfarrheim
  • 25.11.2017, 19.00 Uhr Probe aller Mitwirkenden
  • 14.12.2017 um 19.00 Uhr: Generalprobe

 

Rückblick 2013:

  • Generalprobe am Freitag, 13. Dezember um 18.00 Uhr im Pfarrheim.

  • Probe für alle Darsteller am Freitag, 29. November um 19.00 Uhr im Pfarrheim.

  • Vorbereitungssitzung am Freitag, 22. November um 20.00 Uhr im Gasthof "Zum Lang".

  • Vorbereitungssitzung am Freitag, 25. Oktober 2013 um 20.00 Uhr im Pfarrheim

  • PNP vom 15. 10. 2013:   (Mit freundlicher Genehmigung der Lokalredaktion Hauzenberg)

  • Kulissenvorbereitung ab Anfang Oktober 2013

  • Besprechung im Pfarrheim am 27. 9.2013

  • Links zu den Fernsehbeiträgen über die Gottsdorfer Stallweihnacht 2011:
    Schwaben und Altbayern aktuell      und    Abendschau

  • Bilder von der Aufführung am 18.12.2011

  • Dieses Juwel im östlichen Bayern hat uns bisher immer ausverkaufte Vorführungen beschert.

  • So weit wir es sehen, sind der Gottsdorfer "Stall von Bethlehem", die Herbergen sowie die Palastkulisse des Kaiser Augustus die größten in Bayern.

 

Impressum